ANGIN HEEL SD

13,24 €
  • 0,26 € pro 1 Stück
  • verfügbar
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Tabletten langsam im Mund zergehen lassen

Dosierung

  • Erwachsene
    • Normaldosierung:
      • Soweit nicht anders verordnet:
        • 3-mal täglich 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen.
    • Akutdosierung:
      • Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
  • Kinder ab 12 Jahre
    • Normaldosierung:
      • Erwachsenendosierung
    • Akutdosierung:
      • Erwachsenendosierung
  • Schulkinder 6 - 11 Jahre
    • Normaldosierung:
      • 2-mal täglich 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen.
    • Akutdosierung:
      • Alle 1 - 2 Stunden, höchstens 8-mal täglich, 1 Tablette langsam im Mund zergehen lassen.
  • Kleinkinder 1 - 5 Jahre
    • Normaldosierung:
      • 3-mal täglich 1/2 Tablette langsam im Mund zergehen lassen.
    • Akutdosierung:
      • Alle 1 - 2 Stunden, höchstens 12-mal täglich, 1/2 Tablette langsam im Mund zergehen lassen.
  • Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

 

  • Dauer der Behandlung:
    • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

 

  • Hinweise für die Anwendung:
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation

  • Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
  • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:
    • Mandelentzündungen.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel ist bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Korbblütler nicht anzuwenden.
  • Nicht anwenden bei Säuglingen unter 1 Jahr.

Nebenwirkungen

  • Nach Einnahme kann Speichelfluss auftreten; das Mittel ist dann abzusetzen.
  • Hinweis:
    • Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind..

Warnhinweise

  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
    • Bei häufig wiederkehrenden Mandelentzündungen und länger als 3 Tage anhaltendem oder über 39° C ansteigendem Fieber sollte wie bei allen unklaren oder anhaltenden Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden.

bei Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.

Wechselwirkungen

  • Keine bekannt.
  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.
  • Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Wirkstoff(e)

Atropa belladonna (hom./anthr.)
Apis mellifica (hom./anthr.)
Hepar sulfuris (hom./anthr.)
Arnica montana (hom./anthr.)
Hydrargyrum bicyanatum (hom./anthr.)
Phytolacca americana (hom./anthr.)

Hilfsstoff(e)

Magnesium stearat
Lactose 1-Wasser

AVP: Üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung. UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Produkte

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5